Figurentheater Neumond

Luftballon_Logo
Das Allerneueste
05.07.2022

Wenn einer eine Reise tut...

Endlich Ferienzeit! Viele von euch werden bestimmt verreisen und dabei vielleicht ferne Länder entdecken, neue Eindrücke sammeln, spannende Erfahrungen machen und mit etwas Glück neue Freunde gewinnen.

Hier im Ensemble gab es einiges Gemecker, da für diesen Sommer keine großen Reisepläne geschmiedet wurden. Max und Pino haben unter Protest die Urlaubskataloge weggepackt und Dornröschen sucht auch nicht mehr nach Hotels in der Karibik. Aber dieses Jahr bleibt keine Zeit für Ferien, denn das neue Theaterstück „Humboldts kleine Naturkundestunde“ soll im Herbst Premiere feiern und da ist hier im Figurentheater noch einiges zu tun.

Ein bisschen können wir schon verraten: Wir werden uns gemeinsam auf eine spannende Forschungsreise begeben und den Spuren des weltberühmten deutschen Naturforschers Alexander von Humboldt folgen.

Die Aussicht auf diese abenteuerliche Reise konnte das Fernweh im Ensemble zumindest teilweise stillen und schließlich gibt es auch Zuhause noch einiges zu entdecken – deshalb Augen auf und

schöne Sommergrüße aus dem Neumond-Büro
Christian
22.06.2022

Mal 'ne Frage

Was passiert, wenn sich ein Fuchs und ein Seepferdchen begegnen?
Ist doch klar – es werden tolle Filme geschaut!

Vom 26. Juni bis zu 6. Juli findet das Sehpferdchen Filmfest in Hannover statt und der Kinofuchs als Experte für Kinderfilme darf da natürlich nicht fehlen.

Am Sonntag, den 3. Juli um 15:00 Uhr und am Dienstag, den 5. Juli um 10:00 Uhr zeigt er mit mir – dem Dauerpraktikanten – wieder ein fein ausgewähltes Kurzfilm-Programm. Und der Kinofuchs wäre nicht der Kinofuchs, wenn er nicht auch Musik und lustige Geschichten im Gepäck hätte.

Also kommt vorbei und laßt euch überraschen, wenn es wieder heißt: „Licht aus und der Film fängt an…“

Bis bald und beste Grüße
Christian

08.06.2022

Sommer, Sonne...

… Festivalzeit – endlich geht‘s wieder los.

Die Hühner und Schweine sitzen schon auf gepackten Strohballen, um zum Theater Fadenschein in Braunschweig zu reisen. Am 14. und 15. Juni steht dort beim Open Air im Theaterhof „Albin und Lila“ mit drei Aufführungen auf dem Spielplan.

Auch für die Wölfe heißt es Koffer packen. Nachdem die beiden schon im Mai ihre Auftritte bei den Puppenspieltagen in Kevelaer vor begeistertem Publikum absolviert haben, geht es für sie zum nächsten Festival im Kloster Haydau.
Dort findet vom 16. bis zum 19. Juni das 9. Figurentheaterfestival „Blickfang“ mit einem tollen Programm statt. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit netten Kollegen und dem fantastischen Figurenbauer Jürgen Maaßen, der sich beim Schnitzen über die Schulter schauen lässt.

Die Wölfe stehen zusammen mit dem singenden Busfahrer und Reiseleiter Christian am Freitag den 17. Juni um 16:30 Uhr auf der Bühne und erzählen vom Glück zu zweit zu sein.

Der kleine Wolf ist schon ganz aufgeregt und schnattert mit den Hühnern um die Wette, während der große immer wieder in den Himmel schaut, um rauszufinden, wie das Wetter wird. Wir sind optimistisch!

Beste Grüße aus dem Neumond-Büro

Christian

PS: Impressionen vom Festival findet ihr bestimmt zeitnah auf Instagram. Schaut doch einfach mal vorbei.

28.05.2022

Frühjahrsmüde war gestern

„Ich bin noch so müüüüüde“ war ein Satz, der hier in letzter Zeit öfter zu hören war. Denn einige Ensemblemitglieder, die hier nicht genannt werden wollen, litten dieses Jahr besonders heftig unter Frühjahrsmüdigkeit.
Zum Glück hatte unsere Schlafexpertin Dornröschen einige hifreiche Tipps auf Lager, sodass jetzt alle wieder putzmunter sind.

Hier sind Dornröschens Tricks, um die Müdigkeit zu vertreiben:
1. Einen langen Spaziergang machen und dabei Gänseblümchen pflücken.
2. Noch im Schlafanzug Musik hören und dazu wild tanzen. (Den passenden Sound findest du hier)
3. Um das Gehirn so richtig wach zu machen, am Frühstückstisch eine Runde “ Ich packe meinen Koffer…“ spielen.
4. Eine Kugel Lieblingseis. Wir sind Team Erdbeer – und du?
5. Sich ein tolles Theaterstück ansehen! (Wenn das gerade nicht geht, findest du hier den neuen Dornröschen-Trailer.)

Und was bringt Dich so richtig auf Touren?

Liebe Grüße aus dem Neumond-Büro
Christian
11.04.2022

Kaum wach und schon im Fernsehen...

… stimmt zwar so nicht ganz, aber zumindest im Internet geben sich Dornröschen und ihr Hofstaat jetzt die Ehre.

Nachdem die Prinzessin pandemiebedingt nur selten auf die Bühne durfte, wurde es höchste Zeit für einen kurzen Trailer. Schließlich ist es nicht nur die Geschichte von Dornröschen sondern auch die Rückkehr des bekannten Bauern Fredi Latzke. Und da hat die Königstochter völlig recht, wenn sie meckert, dass die ersten beiden Teile der Triologie einen eigenen Film haben und ihr Teil bislang noch nicht. Also schnell alle den Schlaf aus den Augen polieren und ab vor die Kamera.

Viel Spaß beim Schauen und liebe Grüße aus dem Neumond Büro,
Christian